Es ist soweit ….

Hoch lebe die Spargelzeit

 

€ 5,50      Mainzer Spargelsüppchen

 

€ 13,50     Junge Blattsalate in Kräutervinaigrette

mit gebratenem  Spargel Kirschtomaten

 Parmesanspäne Baguette

 

€ 15,50     Spargeltoast

Frischer Stangenspargel auf Buttertoast mit Wacholderkochschinken und mildem Goudakäse überbacken

 

€ 16,50     Portion frischer Stangenspargel

mit wahlweise ausgelassener Butter

oder Sauce a la Hollandaise und Salzkartoffeln

 

€ 19,00     Portion frischer Stangenspargel mit ausgelassener Butter Sauce a la Hollandaise serviert mit 3 Rühreiern von glücklichen Landhühnern Salzkartoffeln

 

€ 21,00     Portion frischer Stangenspargel mit ausgelassener

von lippische Kernschinken und westfälischem Kochschinken Salzkartoffeln

 

€ 23,00     Portion frischer Stangenspargel mit ausgelassener Butter Sauce a la Hollandaise serviert mit drei Schweinemedaillons Kräuterbutter Bratkartoffeln

 

€ 25,50     Portion frischer Stangenspargel mit ausgelassener Butter Sauce a la Hollandaise serviert mit Kalbssteak in Bärlauchkruste gebackenen Kartoffeltaler

~~

€ 5,00      Tasse Kraftbrühe vom Tagesangebot

mit reichlich Einlage und Toast

 

€ 5,00      Ungarische Gulaschsuppe mit Pfiff

                ( leichte angenehme Schärfe)

                Brot

 

€ 12,50     Salatplatte Dreierlei

mit Kartoffel-Kürbis -Rösti

                Püfferken von der roten Bete

und mit Frischkäse gefüllte Kartoffeltasche    

im Salatnest serviert

 

€ 13,00     Großes Pfannenrösti

belegt mit Rosen vom Räucherlachs

und leichter Meerrettichsahne

 

€ 15,50     Friesenteller

Räucherfischvariation Norweger Lachs

geräuchertes Forellenfilet mild eingelegtes Matjesfilet

Rührei Bratkartoffeln gemischter Salatteller

 

€19,00      Duett von Hirschkalb und Wildschwein

mit Früchten des Waldes

Gefüllte Williams Birne

Apfelrotkohl und Kartoffelkroketten

 

€ 23,00     Lammrücken ausgelöst an Rotweinsauce

auf mediterranem Pfannengemüse

Bärlauchnocken

 

€ 19,00     Wildedelgulasch von Reh Hirsch und Wildschwein

 mit Waldpilzen Preiselbeeren

Eierspätzle und Salatteller der Saison

 

€ 19,50     Rosa gebratene Entenbrust von der Barbarie Ente Sauce Orange

Grillgemüse und Kartoffeltaler

 

€13,00      Himmel und Hölle hier auf Erden

Gebratene Blutwurst mit Äpfel- und Zwiebelringen Bratkartoffeln und Blattsalate

 

€ 12,50     Schweineschnitzel Wiener Art

mit Salatteller der Saison

Pommes –frites

 

€ 15,50     Schnitzelpfanne

mit zweierlei Schnitzel

Wiener und Jäger Art

Serviert mit Waldpilzen und Spiegelei     Bratkartoffeln und Salatteller

 

€ 17,00    Bad Salzufler Loose Töpfchen

Zartes Schweinefilet vom Grill

mit Kräuterbutter

serviert auf Speckböhnchen und Bratkartoffeln

 

€ 15,50    Geflügelsteak Federspiel

an leichtem Curryrahm

mit Schmorananas Kartoffelkroketten

Salatteller der Saison

 

€ 20,50     Rumpsteak  „Buenos Aires“ (250g)

mit Kräuterbutter Salatteller der Saison

Pommes frites

 

 

 

 

Liebe Gäste ,

vielen Dank dass Sie heute hier sind.

In unserer Küche ist die Chefin selbst verantwortlich für die Zutaten.

Sie verwendet nur Regionale und Saisonale Produkte.

Lieferanten Ihres Vertrauens beliefern unser Haus.

Da alles frisch für Sie zubereitet wird, könnte es manchmal leider zu einer kleinen Wartezeit kommen, wird aber dann mit einem Lächeln gekonnt serviert.

Auch für unsere Gäste, die von Allergien und Unverträglichkeiten betroffen sind, möchten wir jederzeit gute Gastgeber sein.

Daher erhalten sie sämtliche Informationen zu den in unseren Speisen verwendeten Allergenen Zutaten.

Wir halten für Sie eine separate Allergiekarte zur Einsicht bereit.
Fragen und wenden Sie sich an unsere Mitarbeiter im Service.

 

Vorsichtshalber weisen wir unsere von Allergien und Unverträglichkeiten betroffenen Gäste darauf hin, dass in unseren Speisen und Getränken Spuren von Nüssen, Ei und Gluten enthalten sein können

 

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt, unterhaltsame Stunden und vor allem einen guten Appetit.

Anneliese Schulten

&Team

Historie

Von der Erfrischungshalle zur gepflegten Gastronomie mit urgemütlicher Atmosphäre.

Wechselvolle Nutzungsgeschichte

Zwar lag der Ursprung der „Loose“ somit schon seinerzeit im gastronomischen Sektor. – Die „Loose“ erlebte jedoch in den Folgejahren eine recht wechselvolle Nutzungs-Geschichte, bevor im Jahre 1981 der Schalter endgültig wieder in Richtung Gastronomie/Ausflugslokal umgelegt wurde.

Entwicklung zum beliebten Ausflugsziel

Seit 13. März des Jahres 1981, als Heinz Schulten die „Loose“ von der Stadt gekauft hatte, entwickelte sich die „Loose“ nach Überwindung massiver Startschwierigkeiten infolge Brandstiftung kontinuierlich zu einem beliebten Ausflugsziel. Sinnvolle Investitionen in Küche, Keller, Bierschänke und Biergarten stießen auf zunehmende Akzeptanz durch die Gäste und erhöhten die Reichweite.

Das Waldrestaurant Zur Loose – heute

Mitten im Bad Salzufler Naturparadies gelegen, ist das Waldrestaurant Zur Loose unter der Regie der Familie Schulten inzwischen ein Begriff für gepflegte Gastronomie. Das Waldrestaurant Zur Loose begeistert mit einem individuellen, nostalgisch anmutenden Raumangebot, das aufgrund unterschiedlicher Raumgrößen für kleine und große Gesellschaften, für Betriebsfeste und Familienfeiern von der Hochzeit bis zu Geburtstagen gleichermaßen gut geeignet ist. Es überzeugt zudem mit großzügig angelegten Außenterrassen unter Schatten spendenden hundertjährigen Eichen, die in der Zeit des Otto von Bismarck gepflanzt worden sein sollen.

Das rustikale Ambiente, das Speisen- und Getränkeangebot und ein individueller Service schaffen eine Wohlfühl-Atmosphäre, wie sie vielfach nur für inhaber-geführte Gastronomie-Betriebe typisch ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Gäste ,

auch für unsere Gäste, die von Allergien

und Unverträglichkeiten betroffen sind,

möchten wir jederzeit gute Gastgeber

sein.

Daher erhalten sie sämtliche

Informationen zu den in unseren Speisen

verwendeten Allergenen Zutaten.

 

Wir halten für Sie eine separate

Allergiekarte zur Einsicht bereit.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an

unsere Mitarbeiter im Service.